COTI, Annahme und Verwendung, und die zehn Gebote der Annahme

Die Kryptowährungsbranche ist in den letzten Jahren immens gewachsen, und in letzter Zeit sind viele neue Kryptowährungen mit innovativen Anwendungsfällen aufgetaucht. Eine der neuen und angesagten Kryptowährungen ist die Kryptowährung COTI, deren Preis im Jahr 2021 deutlich gestiegen ist. 'COTI' steht für 'Währung des Internets' und plant, Unternehmen und Regierungen in der ganzen Welt dezentrale und schnelle Zahlungsabwicklungslösungen anzubieten Welt. Lesen Sie weiter, um mehr über die COTI-Kryptowährung und die COTI-Preisvorhersage zu erfahren.

Was ist COTI-Kryptowährung?

Die Krypto-Trends im Jahr 2021 haben sich in Richtung der drei neuen Sektoren Dezentralisierte Finanzen (DeFi), Nicht-fungible Token (NFTs) und Dezentrale Anwendungen (DApps) gedreht. Alle in diesem Bereich beteiligten Kryptowährungen haben einen deutlichen Preisanstieg verzeichnet. COTI ist auch eine Kryptowährung, die daran arbeitet, den Kryptowährungsraum zu revolutionieren. COTI ist ein Blockchain-Protokoll, das für die dezentrale Zahlungsabwicklung verwendet werden kann und es Unternehmen und Regierungen ermöglicht, ihre eigenen Kryptowährungen auszugeben und zu entwickeln.

COTI verfügt über viele Funktionen regulärer Zahlungssysteme wie Finanzierung, Treueprogramme, plattformübergreifende Zahlungen mit dem Zusatznutzen von DeFi und Blockchain. COTI hat auch ein eigenes Staking-Programm. COTI plant die Einführung einer COTI-Debitkarte und eines Bankkontos. Laut capital.com hat das Cardano-Team auch eine halbe Million Dollar in COTI investiert. Viele Experten haben COTI eine bullische Zukunft.

Einfachheit

Blockchain-DApps müssen so einfach sein, dass Benutzer Apps verwenden können, ohne zu wissen, dass sie Krypto verwenden.

Blockchain sollte eine zugrunde liegende Technologie sein, nicht etwas, das das einzige oder wichtigste Verkaufsargument ist. Ist es den Benutzern egal, auf welchem Cloud-Dienst ihre Lieblings-Apps ausgeführt werden? Natürlich nicht – wenn es gut läuft.

Während die zugrunde liegende Technologie, die COTI antreibt, äußerst komplex ist, wurden die entwickelten Tools für Benutzer und Händler auf Einfachheit ausgelegt.

Barrierefreiheit

Blockchain-dApps müssen für so viele Benutzer wie möglich zugänglich sein.

Die Nutzung vorhandener Technologielösungen und Ökosysteme, die bereits über eine Basis und eine Benutzerbasis verfügen, ist einer der wichtigsten Aspekte, um die Lücke zwischen Legacy- und Blockchain-Lösungen zu schließen. Es ist unrealistisch zu erwarten, dass Blockchain Legacy-Lösungen kurzfristig vollständig ersetzen wird. Realistisch ist es, alternative Lösungen zu schaffen, die Legacy-Systemen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und sie nebeneinander betreiben lassen.

In einer Welt, in der über fünf Milliarden Menschen ein Mobiltelefon besitzen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass dApps über traditionelle App-Marktplätze wie Apples App Store und Googles Play Store zugänglich sind.

Die COTI Pay dApp wird im Apple App Store, Google Play Store und auch als Webanwendung verfügbar sein.

COTI bietet Händlern außerdem Zugang zu einem Händler-Dashboard, das detaillierte Daten und Berichtsfunktionen zu ihren COTI Pay-Transaktionen bereitstellt. Innerhalb dieses Dashboards können Händler auswählen, welche von COTI Pay unterstützten Währungen sie akzeptieren möchten, sowie ihre bevorzugten Abrechnungswährungen. Das Dashboard bietet Händlern auch eine Wallet-ähnliche Funktionalität, die es ihnen ermöglicht, Zahlungen an COTI Pay-Wallet-Inhaber und an andere COTI Pay-betriebene Händler zu tätigen, sowie die Möglichkeit, die COTI-X-Funktion zum Umtausch von Währungen zu nutzen.

Benutzerfreundlichkeit

Krypto-Lösungen müssen genauso benutzerfreundlich sein wie bestehende Legacy-Lösungen. Benutzer sind nicht bereit, länger als ein paar Sekunden auf die Bestätigung von Transaktionen zu warten, und sowohl Benutzer als auch Händler sind nicht bereit, für einfache Transaktionen hohe Gebühren zu zahlen.

Die Entwicklung einer Krypto-Zahlungslösung, die die Vorteile der Blockchain-Technologie nutzt und gleichzeitig das gleiche Maß an Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität wie ältere Zahlungslösungen ohne deren offensichtliche Nachteile beibehält, ist der Schlüssel zur tatsächlichen Einführung.

COTI bietet eine vollständige POS-Software-Suite (Point Of Sale), die sich nahtlos in COTI Pay integriert. Durch die Nutzung des COTI POS profitieren Händler von allen COTI Pay Vorteilen und können gleichzeitig normale Kredit- und Debitkartentransaktionen akzeptieren. Auf Verbraucher- und Händlerseite ist lediglich der Zugriff auf die Anwendung auf einem mobilen Gerät erforderlich, um Zahlungen zu erleichtern.

Volatilität

Die Volatilität ist eine der Hauptschwächen der Kryptowährung, insbesondere in Bezug auf Zahlungslösungen. Händler akzeptieren keine Zahlungsmittel, die am nächsten Tag an Wert verlieren könnten, ebenso wie Benutzer nur ungern mit einer Währung bezahlen, die am nächsten Tag an Wert gewinnen könnte.

Sowohl den Nutzern als auch den Händlern Stabilität und damit Vertrauen zu bieten, ist der Schlüssel für die breite Akzeptanz neuer Zahlungsmethoden. Die Integration eines Stable Coins in Krypto-Zahlungsnetzwerke ist zweifellos der beste Weg, dieser Volatilität entgegenzuwirken und die damit verbundenen Risiken für alle Beteiligten zu reduzieren.

COTI hat den COTI Dime entwickelt, eine generische preisstabile Münze, die an 10 US-Cent gebunden ist. Der COTI Dime existiert nur innerhalb der COTI-Plattform und dient als Preisstabilisierungsmethode, die die Benutzerfreundlichkeit für den täglichen Gebrauch und den Mainstream durch Benutzer und Händler gewährleistet.

Skalierbarkeit

Sobald eine Benutzer- und Transaktionsbasis eingerichtet wurde, wird die Skalierbarkeit zu einem Schlüsselelement, das sich auf Krypto-Zahlungsnetzwerke auswirkt. Viele Krypto-Benutzer werden sich an die Probleme erinnern, die Bitcoin auf dem Höhepunkt des Krypto-Booms hatte, mit durchschnittlichen Transaktionskosten von 55 US-Dollar und vielen Transaktionen, die Stunden oder Tage brauchen, um sie zu bestätigen.

Krypto-Netzwerke müssen von Anfang an mit einer Skalierbarkeitslösung entworfen werden – nicht etwas, das möglicherweise mit der Zeit hinzugefügt oder entwickelt wird, wenn ein Netzwerk wächst.

Die COTI Trustchain basiert auf einer DAG-Infrastruktur (Directed Acyclic Graph), einer viel effizienteren und skalierbareren Blockchain-Lösung als ein herkömmliches Ledger. Das Trustchain TestNet mit einer begrenzten Anzahl von Knoten läuft derzeit mit 10.000 TPS und wird nach der Produktion über 100.000 TPS skalieren. Dies bedeutet, dass das COTI-Netzwerk vom ersten Tag an in der Lage sein wird, ein Transaktionsniveau zu unterstützen und aufrechtzuerhalten, das ältere Netzwerke wie Visa und Mastercard übertrifft.

Bild: medium.com/cotinetwork

Liquidität

Liquidität für Altwährungen (Fiat) ist für uns alle selbstverständlich. Schließlich wird die Liquidität im Wesentlichen durch die Regierung der Ausgabewährung gesichert.

Bei Krypto ist dies jedoch eine andere Geschichte, und viele Projekte, die erhebliche Finanzmittel erhalten haben, litten unter Liquiditätsproblemen, entweder weil sie nicht an Börsen notiert werden konnten oder das Verbraucherinteresse an ihren Token fehlte.

COTI hat COTI-X geschaffen, eine interne Interoperabilitäts-Austausch- und Abwicklungsschicht auf der COTI-Plattform, die drei Hauptzwecken dient: ein Enabler für währungsübergreifende Zahlungen, den direkten Transfer einer Währung in eine andere und vor allem einen Enabler für Liquidität auf der COTI-Plattform , über die Umwandlung von COTI-Münzen in COTI-Dime und andere Kryptowährungen/Fiat. COTI hat einen Pool von 45% Reserve-Token speziell für die Schaffung und Unterstützung von Liquidität für den COTI-Coin und COTI Dime über COTI-X reserviert, ohne dass externe Börsen oder Liquiditätsanbieter erforderlich sind.

Unveränderlichkeit

Während Blockchain durch die Verwendung unveränderlicher Ledger große Sicherheit und Transparenz bieten kann, wird das Fehlen von Dritten in der Transaktionskette zu einem Problem, wenn eine Zahlung abgeschlossen ist, die Dienstleistung oder das Produkt jedoch nicht von einem Händler geliefert wird.

Um Legacy-Zahlungslösungen zu ersetzen, müssen Krypto-Lösungen den gleichen Käufer-Verkäufer-Schutz bieten, den Benutzer derzeit in Legacy-Zahlungssystemen haben. Während Transaktionen weiterhin unveränderlich in die Blockchain geschrieben werden können, muss bei einer fehlgeschlagenen Bereitstellung einer Dienstleistung oder eines Produkts ein Regress für einen Benutzer bestehen.

COTI hat einen Schlichtungsdienst entwickelt, der Streitbeilegung durch ein dezentrales Kollektiv hochgradig vertrauenswürdiger Netzwerkteilnehmer anbietet, der ein ähnliches oder sogar übertroffenes Maß an Streitbeilegung ermöglicht, wie es bei älteren Zahlungslösungen wie PayPal, Mastercard oder Visa angeboten wird.

Bild: medium.com/cotinetwork

Portabilität

Einer der Gründe, warum es so viele verschiedene Kryptowährungen gibt, ist, dass jede Währung einem anderen Zweck dient und unterschiedliche Funktionen hat. Es gibt keine Einheitsgröße für alle Kryptowährungen. Im Krypto-Zahlungsökosystem macht es für einen Benutzer oder Händler keinen Sinn, mit mehreren Kryptowährungen umzugehen, da der Aufwand, der für die Verwaltung erforderlich ist, die Vorteile überwiegt. Es besteht jedoch eine besondere Nachfrage nach einer maßgeschneiderten Lösung, die auf eine Marke oder ein bestimmtes Regelwerk hindeutet.

Daher müssen Regierungen und Unternehmen in der Lage sein, ihre eigene Kryptowährung oder ihr eigenes Token auszugeben, die durch ihr eigenes Branding, reale Vermögenswerte oder andere Sicherheiten in der Kette, die durch ihre eigenen Kriterien oder Regelwerke definiert sind, unterstützt werden.

Durch die Schaffung der COTI-Plattform bietet COTI Unternehmen und Regierungen die Möglichkeit, ihre eigene Währung zusätzlich zu unserer Infrastruktur auszugeben, was im Wesentlichen unsere gesamte Plattform mit einem White-Label versehen und eine extrem einfache Bereitstellung einer kryptobasierten Lösung ohne den erforderlichen Zeit-, Kosten- und Fachkenntnisse in der Regel erforderlich. Dies ermöglicht es unserer Lösung und dem COTI-Netzwerk, Milliarden von Benutzern zu erreichen, die von Unternehmen und Behörden betreut werden.

Anonymität

Während Krypto reift und weiter reift, ist die Unterstützung der Regulierungsbehörden der Schlüssel sowohl für die Akzeptanz als auch für die Einführung von Kryptowährung als Zahlungsmethode oder Wertübertragung. Daher kann eine Kryptowährung, die für Massenzahlungen dienen wird, trotz der Gründungsprämisse, auf der Bitcoin gegründet wurde, für eine breite Unterstützung und Akzeptanz nicht anonym sein.

In diesem Sinne können Transaktionen selbst immer noch privat sein, aber für den vollständigen Support oder die Regulierungsbehörden und die weltweite Akzeptanz und Akzeptanz müssen Benutzer, die Krypto verwenden, den branchenüblichen KYC- und AML-Prozessen befolgen, um die Anforderungen von Unternehmen und Behörden einzuhalten.

Datenschutz ist ein Eckpfeiler für COTI, dh Transaktionen können nicht zu einem bestimmten Benutzer zurückverfolgt werden, da für jede Transaktion eine Mehrfachadresse durch eine Einweg-Hash-Funktion implementiert wird. Benutzer und Händler müssen sich einem KYC unterziehen und AML-Prozesse befolgen, um am COTI-Ökosystem beteiligt zu sein.

Transparenz

Transparenz wird oft in Bezug auf die Blockchain selbst verwendet, aber Transparenz in Bezug auf den Betrieb von Blockchain-Unternehmen war während der Baisse in der Krypto-Community ein ständiges Gespräch, da Start- und Landebahnen und Tokenpreise für Projekte zusammengebrochen sind. Aufgrund der fehlenden Aufsicht und Regulierung von Unternehmen im Krypto-Raum und da den Anlegern Utility-Token verkauft werden, die keine Beteiligung am Unternehmen selbst darstellen, haben ICOs gegenüber Token-Inhabern keine Rechte und keine Verantwortung übernommen.

Krypto-Unternehmen sollten in Bezug auf ihre Finanzierung, ihren Betrieb und ihre Zukunftspläne das gleiche oder ein höheres Maß an Transparenz haben wie reale Unternehmen.

Durch die Umstellung auf ein eigenkapitalbasiertes Finanzierungsmodell öffnet sich COTI gegenüber den Stakeholdern für ein Maß an Transparenz und Verantwortung, das seinen Status nicht nur als Krypto-Projekt, sondern auch als reales Unternehmen repräsentiert.

Der Weg zur Adoption

"Taten sagen mehr als Worte"

Angesichts der vielen gebrochenen Versprechen anderer ICOs hat COTI große Schritte unternommen, um nicht nur seine ursprünglichen Verpflichtungen zu erfüllen, sondern sie aufgrund der aktuellen Bedürfnisse sowohl unseres Projekts als auch des Kryptomarktes im Allgemeinen deutlich zu übertreffen.

Im Einklang mit diesen Verpflichtungen haben wir in den letzten Monaten –

Startete unser MainNet mit 10K TPS
Generieren Sie bereits Einnahmen von realen Kunden und verarbeiten Sie jeden Monat 5 Millionen USD, wie in unserem Block-Explorer (https://explorer.coti.io/) eingesehen werden kann. Die Kreditkartenverarbeitung wird in Kürze verfügbar sein, und wir werden dies sehr bald bekannt geben. Wir erwarten, dass wir in weniger als einem Quartal über 10 Mio. USD / Monat verarbeiten werden.
Die Einführung des universellen Zahlungssystems ist mit den Crypto-Verarbeitungselementen für BTC und ADA in vollem Gange, weitere werden in Kürze folgen.
Das Crypto Gateway von COTI ermöglicht den Zahlungseingang von Händlern in Bitcoin und ADA. Dank des Crypto Gateways können Händler ada-Zahlungen einfach und direkt über ihre Website akzeptieren. Damit Sie das ada Payment Gateway in Aktion sehen können, haben wir einen COTI-Demo-Shop eingerichtet, in dem Sie ein personalisiertes COTI-Bild für 0,50 C$ kaufen können. Schau es dir hier an.

Qwelle: medium.com/cotinetwork Bearbeitet von: Richard Hulsebos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.